Angebote zu "Einordnung" (16 Treffer)

Kategorien

Shops

Wiegandt, D: Einkommensteuerliche Einordnung un...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.02.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung von Einkünften aus Kryptowährungen am Beispiel des Bitcoin, Autor: Wiegandt, Dominik, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Steuern, Seiten: 80, Informationen: Paperback, Gewicht: 129 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung v...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung von Einkünften aus Kryptowährungen am Beispiel des Bitcoin ab 39.99 € als Taschenbuch: Magisterarbeit. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung v...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung von Einkünften aus Kryptowährungen am Beispiel des Bitcoin ab 29.99 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung v...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung von Einkünften aus Kryptowährungen am Beispiel des Bitcoin ab 39.99 EURO Magisterarbeit

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung v...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung von Einkünften aus Kryptowährungen am Beispiel des Bitcoin ab 29.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Einkommensteuerliche Einordnung und Erfassung v...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Jura - Steuerrecht, Note: 1,8, Hamburger Fern-Hochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Untersuchung wird eine Synthese zwischen dem relativ neuen Themengebiet der digitalen Währungen und dem historisch gewachsenen Einkommensteuergesetz hergestellt. Zudem wird aufgezeigt, wo Kryptowährungen gar nicht oder nur schwer mit dem deutschen Steuerrecht vereinbar erscheinen. Zum Abschluss werden durch Bitcoin realisierbare Geschäftsvorfälle einkommensteuerlich eingeordnet und daraus resultierende Besteuerungsfolgen auf Basis der derzeitigen Rechtslage abgeleitet.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
#Blockchain in der Rechtspraxis
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Blockchain und die darauf aufbauenden Technologien haben in den letzten Jahren eine dramatische Wandlung erlebt: Vom Buzz-Word zur Realität.Zunächst im Schatten von Bitcoin und Co hat sich die neue Technologie mittlerweile auch im Geschäftsleben etabliert und diverse Branchen erfasst, allerdings auch viele Fragen aufgeworfen.Das vorliegende Buch erklärt zunächst die Grundlagen der Blockchain und auf dieser Basis die wichtigsten rechtlichen Aspekte der neuen Technologie. Kryptowährungen sind dabei ein wesentlicher, aber bei weitem nicht der einzige Aspekt. Neben dem regulatorischen Hintergrund und Status-Quo rund um Bitcoin & Co werden auch IP-, zivil-, gesellschafts- und steuerrechtliche Aspekte rund um diverse Blockchain-Anwendungen erläutert. Dem Spannungsfeld der neuen Technologie mit der DSGVO und möglichen Lösungsansätzen ist ein eigenes Kapitel gewidmet. Brennende Fragen drehen sich etwa um die Möglichkeiten und Grenzen des Einsatzes der Blockchain-Technologie bei diversen Gesellschaftsformen, etwaige Prospektpflicht bei ICOs, die kapitalmarktrechtliche Einordnung von Geschäftsfeldern im Umfeld von Kryptowährungen, die Vereinbarkeit der Blockchain mit datenschutzrechtlichen Betroffenenrechten, zivilrechtliche Aspekte der Übertragung und Besicherung von Eigentum über die Blockchain, Rechtsthemen rund um Smart Contracts oder aber die Frage, wie Gewinne im Zusammenhang mit Blockchainaktivitäten zu versteuern sind.Das Buch richtet sich bewusst von ausgewiesenen Experten mit Praxiserfahrung mit Blockchain-Anwendungen an Praktiker. Die rechtlichen Themen werden nach einem Problemaufriss praxisnah erläutert. Zahlreiche Beispiele und Tipps fassen die wesentlichen Punkte und in der Realität auftretenden Problemstellungen zusammen und lösen diese.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die bilanzielle Abbildung ausgewählter Aspekte ...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Institut für Wirtschaftsprüfung und Rechnungslegung), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Zielsetzung der vorliegenden Arbeit besteht in der Beantwortung der Fragestellung, wie Unternehmen ausgewählte Digitalisierungsaspekte nach IFRS bilanzieren können. Es wird sich dabei vorwiegend auf selbst erstellte und erworbene Vermögenswerte konzentriert. Die in den letzten Jahrzehnten voranschreitende Transformation von analogen zu digitalen Geschäftsmodellen stellt eine fundamental strukturelle Veränderung für Unternehmen und deren Wertschöpfungsketten dar. Neben der vermehrten Einführung und Nutzung von Software gewinnen auch Aspekte wie Kryptowährungen, Cloud-Systeme und Websites weiter an Bedeutung. Zum einen bauen Unternehmen ihre Geschäftsmodelle auf Basis der neuen Technologie auf und zum anderen erweitern traditionelle Unternehmen ihr Leistungsprogramm mit digitalen Angeboten. Aus dieser Entwicklung leitet sich eine steigende Herausforderung für die Rechnungslegung ab, bei der die bilanzielle Abbildung der Geschäftsvorgänge auf Grundlage der bestehenden IFRS-Regelungen vorgenommen werden. Die Herausforderung besteht im Wesentlichen darin, die schnell frequentierte Entwicklung und Veränderung im Bereich der Technologie retrospektiv im Geschäftsbericht abzubilden und damit eine realistische Darstellung des Geschäftsjahres an die Adressaten zu liefern. Ein wichtiges Merkmal für die Bilanzierung der Aspekte digitaler Geschäftsmodelle ist dabei die Einordnung als immaterielle Vermögenswerte, die den Regelungen des IAS 38 unterliegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot
Die Darstellung der Blockchain-Technologie in d...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Soziologie - Kommunikation, Note: 1,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Digitalisierung von Arbeit und Leben, Sprache: Deutsch, Abstract: Da sich konkrete Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie, die sich meist in Testphasen befinden, noch der (technik-)soziologischen Perspektive entziehen, ist es nicht verwunderlich, dass noch kaum wissenschaftliche Literatur zum Thema in den Geisteswissenschaften zu finden ist. Wenn es Analysen und Einordnungen zu Blockchain gibt, ist diese überwiegend von einer technischen und wirtschaftlichen Perspektive dominiert, wobei die Potentiale meist im Konjunktiv formuliert werden und teilweise von spekulativen Übertreibungen gekennzeichnet sind. Wohin sich die Technologie entwickeln wird ist offen und kristallisiert sich erst im gerade beginnenden gesellschaftlichen Diskurs heraus, der zunehmend in den großen deutschen Zeitungen geführt wird und in dieser Arbeit betrachtet werden soll.Der Raum des Diskurses ist dabei schwer überschaubar, eine Vielzahl von Akteuren aus verschiedensten - vor allem wirtschaftlichen - Bereichen sind beteiligt und fast täglich tauchen neue Beiträge zum Thema auf. Die Anwendungsfelder und Potentiale scheinen unüberschaubar und Themen wie Blockchain, Bitcoin, Kryptowährungen, Internet of Things, DAOs, Fintech, Darknet etc. werden miteinander vermischt. Der Diskurs bietet allerdings einen konkreten techniksoziologischen Zugang, um eine erste Einordnung des Themas Blockchain vorzunehmen und den aktuellen Wissensstand des Diskurses festzuhalten. In dieser Arbeit soll daher mit Hilfe einer Diskursanalyse die Darstellung der Blockchain-Technologie in den größten deutschen Zeitungen hinsichtlich seiner Potentiale und Risiken untersucht werden. Damit hängen auch die Fragen zusammen, welche Erwartungen und Problemlösungen an die Blockchain-Technologie geknüpft werden und welche Akteure am Diskurs beteiligt sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 01.12.2020
Zum Angebot