Angebote zu "Untersuchung" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Seisenberger, Michael: Untersuchung der Schöpfu...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptowährungen, Titelzusatz: Ein Systematisierungsansatz, Autor: Seisenberger, Michael, Verlag: GRIN Verlag, Sprache: Deutsch, Rubrik: Betriebswirtschaft, Seiten: 36, Informationen: Paperback, Gewicht: 66 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptow...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptowährungen ab 15.99 € als Taschenbuch: Ein Systematisierungsansatz. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptow...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptowährungen ab 14.99 € als pdf eBook: Ein Systematisierungsansatz. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kryptowährungen am Beispiel von Bitcoin. Einflu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Informatik - Kryptowährungen, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Bochum Standort besteht nicht mehr, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird die Fragestellung untersucht, welche Determinanten einen signifikanten Einfluss auf die Kursentwicklung der Kryptowährung Bitcoin haben und welche nicht. Indirekt wird bei der Auswahl der Variablen damit auch untersucht, inwieweit diese neue Assetklasse als Diversifikationsinstrument genutzt werden kann. Dazu wird ein lineares Regressionsmodell verwendet. Im ersten Teil der Arbeit wird zunächst der Forschungsansatz erläutert. Kern ist dabei ein Verständnis für die abhängigen und unabhängigen Variablen. Im Anschluss erfolgt die empirische Untersuchung. Auf ein erläuterndes Theoriekapitel hinsichtlich Bitcoin und Kryptowährungen wurde aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Hausarbeit und der medialen Berichterstattung verzichtet. Eine Detailbetrachtung der Konstruktion und Funktionsweise dieser Assetklasse ist für diese Ausarbeitung nicht relevant. Im dritten Kapitel wird zunächst die Datenerhebung und -aufbereitung thematisiert. Danach werden erste Zeitreihen des Datensatzes analysiert und das Regressionsmodell aufgestellt mit Bitcoin als Regressand und abhängiger Variable sowie mehreren unabhängigen Variablen als Regressoren. Die Nullhypothese (H0) beschreibt, dass die Regressoren keinen signifikanten Einfluss auf die Veränderung des Bitcoin-Kurses haben. Die Alternativhypothese (H1) lautet dementsprechend, dass die Regressoren einen signifikanten Einfluss auf die Veränderung des Kurses haben. Das Signifikanzniveau Alpha wird auf 5 Prozent festgelegt. Im nächsten Abschnitt schließt die Regressionsdiagnostik an. Ziel bei der Diagnostik ist die Überprüfung der Güte des Modells anhand von diversen Testverfahren zur Feststellung der BLUE-Kriterien. Beendet wird diese Ausarbeitung mit einer Präsentation der Ergebnisse der Studie sowie einer kritischen Würdigung der Inhalte. Ein Ausblick über mögliche weitere Forschungsfragen und erweiternde Ansätze schließt diese Arbeit ab.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kryptowährungen am Beispiel von Bitcoin. Einflu...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Informatik - Kryptowährungen, Note: 1,0, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Bochum Standort besteht nicht mehr, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Arbeit wird die Fragestellung untersucht, welche Determinanten einen signifikanten Einfluss auf die Kursentwicklung der Kryptowährung Bitcoin haben und welche nicht. Indirekt wird bei der Auswahl der Variablen damit auch untersucht, inwieweit diese neue Assetklasse als Diversifikationsinstrument genutzt werden kann. Dazu wird ein lineares Regressionsmodell verwendet. Im ersten Teil der Arbeit wird zunächst der Forschungsansatz erläutert. Kern ist dabei ein Verständnis für die abhängigen und unabhängigen Variablen. Im Anschluss erfolgt die empirische Untersuchung. Auf ein erläuterndes Theoriekapitel hinsichtlich Bitcoin und Kryptowährungen wurde aufgrund des begrenzten Umfangs dieser Hausarbeit und der medialen Berichterstattung verzichtet. Eine Detailbetrachtung der Konstruktion und Funktionsweise dieser Assetklasse ist für diese Ausarbeitung nicht relevant. Im dritten Kapitel wird zunächst die Datenerhebung und -aufbereitung thematisiert. Danach werden erste Zeitreihen des Datensatzes analysiert und das Regressionsmodell aufgestellt mit Bitcoin als Regressand und abhängiger Variable sowie mehreren unabhängigen Variablen als Regressoren. Die Nullhypothese (H0) beschreibt, dass die Regressoren keinen signifikanten Einfluss auf die Veränderung des Bitcoin-Kurses haben. Die Alternativhypothese (H1) lautet dementsprechend, dass die Regressoren einen signifikanten Einfluss auf die Veränderung des Kurses haben. Das Signifikanzniveau Alpha wird auf 5 Prozent festgelegt. Im nächsten Abschnitt schließt die Regressionsdiagnostik an. Ziel bei der Diagnostik ist die Überprüfung der Güte des Modells anhand von diversen Testverfahren zur Feststellung der BLUE-Kriterien. Beendet wird diese Ausarbeitung mit einer Präsentation der Ergebnisse der Studie sowie einer kritischen Würdigung der Inhalte. Ein Ausblick über mögliche weitere Forschungsfragen und erweiternde Ansätze schließt diese Arbeit ab.

Anbieter: buecher
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptow...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptowährungen ab 15.99 EURO Ein Systematisierungsansatz

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptow...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Untersuchung der Schöpfungsprozesse von Kryptowährungen ab 14.99 EURO Ein Systematisierungsansatz

Anbieter: ebook.de
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Technökologien
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im dividuell-maschinischen Kapitalismus geht Technologie weit über die dichotomen Figuren von Techno-Euphorie (maschinischer Fortschritt in der Hand von Menschen) und Techno-Phobie (Menschen als Instrumente der Maschinen) hinaus. In so unterschiedlichen Feldern wie finanziellen Derivaten und Kryptowährungen, digitalen Schnitten und Data Doubles, biometrischen Filmbildern und sozialen Medien werden Technologien zu Umwelt, Umhüllung, Umgebung.Mit dem Begriffsvorschlag "Technökologien" und Beispielen aus der Medienarchäologie der 1990er und 2000er Jahre, vor allem aber anhand der Untersuchung konkreter aktueller Praxen versucht das vorliegende Buch, diesen Verschiebungen gerecht zu werden: In der Mitte der technökologischen Subjektivierung, die nicht selten die Form von Wut, Angst, Hass und Häme annimmt, ergeben sich auch neue Weisen der Affizierung, neue Äußerungsweisen, neue Verhältnissetzungen von Technopolitik und sozialer Bewegung.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot
Kryptowährungen als Thema der deutschen Wirtsch...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Printmedien, Presse, Note: 1,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Institut für Unternehmensführung), Sprache: Deutsch, Abstract: Interesse, Aufmerksamkeit und Meinungen der Bevölkerung werden bei Themen, die nicht unmittelbar im Alltag erlebbar sind, hauptsächlich von den Medien beeinflusst. Kryptowährungen sind mit ihren ökonomischen Implikationen vor allem ein Gegenstand für die Wirtschaftspresse. Wie die Berichterstattung gestaltet ist, hat Auswirkungen auf die öffentliche Meinung und somit auch auf Wirtschaft und Politik. Es ist daher von Interesse, wie die mediale Abdeckung des Themas aussieht.Welche Faktoren die Ausführungen der Wirtschaftspresse beeinflussten, welche Perspektiven eingenommen wurden und wie sich die Darstellung der Kryptowährung in ausgewählten Publikationen unterschied, ist der Inhalt der nachfolgenden Studie. In dieser Arbeit wird die Medienberichterstattung über Kryptowährungen sowohl quantitativ als auch qualitativ untersucht werden. Für die quantitative Analyse werden die Gesamtzahl der Veröffentlichungen und die Themenauswahl im Zeitverlauf betrachtet. Daraus lassen sich erste Schlüsse darüber ziehen, welche Themen auf die Agenda gesetzt werden ("Agenda-Setting"). Diese Frequenzanalyse wird zum einen mit dem Bitcoin-Kursverlauf und zum anderen mit der Häufigkeit der Suchanfragen bei Google verglichen. Letztere werden durch Google Trends ermittelt und sollen das Interesse der Öffentlichkeit an dem Thema widerspiegeln. Der Chart des Bitcoin-Kurses bildet - gemeinsam mit herausragenden Ereignissen - die objektive Realität ab, auf die sich die Medien beziehen. Eventuelle Korrelationen und zeitliche Zusammenhänge zwischen der Berichterstattung und der Kursentwicklung können damit visualisiert und nachvollzogen werden. Die qualitative Betrachtung wird durch die Qualitative Inhaltsanalyse nach Mayring strukturiert. Sie geht auf Artikel und Textpassagen ein und sucht in den einzelnen Themen nach eventuell verbreiteten Deutungsrahmen, sogenannten "Frames". Um die eigene Untersuchung einzuordnen, steht am Anfang der Arbeit eine Übersicht über den aktuellen Stand der Forschung. Daraufhin werden die eigenen Hypothesen und Fragestellungen vorgestellt. Zum besseren Verständnis der Analyse wird das Untersuchungsfeld - Kryptowährungen in der Wirtschaftspresse - einleitend definiert und eingegrenzt. Abschließend werden die im Voraus aufgestellten Hypothesen mit den Erkenntnissen aus der qualitativen und quantitativen Betrachtung abgeglichen, um sie zu bestätigen oder zu widerlegen.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.10.2020
Zum Angebot