Angebote zu "Wirtschaftliche" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Kryptowährung Iota
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gliedert sich in sechs Kapitel. Nach der Einleitung folgt in Kapitel zwei das Thema Digitalisierung. Dabei wird auf die industriellen Entwicklungen, das Internet der Dinge und das Internet of Everything eingegangen. Im Anschluss folgt ein Einblick in die Grundlagen von Kryptowährungen. Hierbei wird speziell auf die wirtschaftliche Einordnung und Marktsituation eingegangen. Im vierten Kapitel, ab Seite 18, werden zunächst allgemeine Informationen über Iota und die Marktsituation dargestellt. Anschließend werden Einblicke in das Netzwerk und die Technologie gewährt. Das darauffolgende Kapitel beinhaltet Analysen. Hierbei wird eine Stärken-Schwächen-Analyse und eine Umweltanalyse durchgeführt, um im Anschluss eine SWOT-Analyse zu erstellen und diese zu bewerten. Im Fazit ab Seite 45 folgt eine kurze Zusammenfassung dieser Arbeit. Des Weiteren wird eine Zukunftsaussicht gegeben.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Cybercrime und Strafrecht in der Informations- ...
132,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie strafrechtliche Auseinandersetzung mit dem Cybercrime bedarf im besonderen Maße der Beschreibung seiner Formen und Entwicklungen sowie die Betrachtung der szenetypischen Besonderheiten einschließlich ihres Jargons. Darüber hinaus müssen die technischen Abläufe beim Betrieb informationstechnischer Systeme und die Mechanismen, mit denen sie im Netzbetrieb zusammenwirken, plastisch erklärt werden. Dies geschieht mittels komplexer Abbildungen und eines Glossars im Anhang. Behandelt werden einerseits Botware, Hacking, Malware, Phishing, Skimming, Carding und andere typisierte Erscheinungsformen. Andererseits berühren sie ganz unterschiedliche Rechtsgebiete und wirtschaftliche Prozesse, so dass auch der bargeldlose Zahlungsverkehr, Kryptowährungen wie die Bitcoins und die Einzelheiten im Zusammenhang mit den Zahlungsdienstverträgen aus dem BGB erfasst werden müssen.Die zweite Auflage widmet sich verstärkt den arbeitsteiligen Strukturen und der strafrechtlichen Haftung derHelfer und Hinterleute. Dazu werden die Sachverhalte differenziert materiell-rechtlich bewertet und Lösungen anhand des aktuellen Stands der Rechtsprechung entwickelt und dargestellt. Ein umfassendes Rechtsprechungsverzeichnis im Anhang rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- grundlegende Dokumentation des Cybercrime, seiner Erscheinungsformen und Wandlungen- Erklärung des notwendigen technischen Hintergrundwissens soweit es für das Verständnis nötig ist- Aufbereitung der relevanten materiellen und verfahrensrechtlichen Probleme- sorgfältige Darstellung und Auswertung der aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklung- Grundlegender Leitfaden für die Praxis der Strafverfolgung und SpruchpraxisZielgruppeRichter, Staatsanwälte, Polizeibeamte und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Cybercrime und Strafrecht in der Informations- ...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie strafrechtliche Auseinandersetzung mit dem Cybercrime bedarf im besonderen Maße der Beschreibung seiner Formen und Entwicklungen sowie die Betrachtung der szenetypischen Besonderheiten einschließlich ihres Jargons. Darüber hinaus müssen die technischen Abläufe beim Betrieb informationstechnischer Systeme und die Mechanismen, mit denen sie im Netzbetrieb zusammenwirken, plastisch erklärt werden. Dies geschieht mittels komplexer Abbildungen und eines Glossars im Anhang. Behandelt werden einerseits Botware, Hacking, Malware, Phishing, Skimming, Carding und andere typisierte Erscheinungsformen. Andererseits berühren sie ganz unterschiedliche Rechtsgebiete und wirtschaftliche Prozesse, so dass auch der bargeldlose Zahlungsverkehr, Kryptowährungen wie die Bitcoins und die Einzelheiten im Zusammenhang mit den Zahlungsdienstverträgen aus dem BGB erfasst werden müssen.Die zweite Auflage widmet sich verstärkt den arbeitsteiligen Strukturen und der strafrechtlichen Haftung derHelfer und Hinterleute. Dazu werden die Sachverhalte differenziert materiell-rechtlich bewertet und Lösungen anhand des aktuellen Stands der Rechtsprechung entwickelt und dargestellt. Ein umfassendes Rechtsprechungsverzeichnis im Anhang rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- grundlegende Dokumentation des Cybercrime, seiner Erscheinungsformen und Wandlungen- Erklärung des notwendigen technischen Hintergrundwissens soweit es für das Verständnis nötig ist- Aufbereitung der relevanten materiellen und verfahrensrechtlichen Probleme- sorgfältige Darstellung und Auswertung der aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklung- Grundlegender Leitfaden für die Praxis der Strafverfolgung und SpruchpraxisZielgruppeRichter, Staatsanwälte, Polizeibeamte und Rechtsanwälte.

Anbieter: buecher
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Die Kryptowährung Iota
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch gliedert sich in sechs Kapitel. Nach der Einleitung folgt in Kapitel zwei das Thema Digitalisierung. Dabei wird auf die industriellen Entwicklungen, das Internet der Dinge und das Internet of Everything eingegangen. Im Anschluss folgt ein Einblick in die Grundlagen von Kryptowährungen. Hierbei wird speziell auf die wirtschaftliche Einordnung und Marktsituation eingegangen. Im vierten Kapitel, ab Seite 18, werden zunächst allgemeine Informationen über Iota und die Marktsituation dargestellt. Anschließend werden Einblicke in das Netzwerk und die Technologie gewährt. Das darauffolgende Kapitel beinhaltet Analysen. Hierbei wird eine Stärken-Schwächen-Analyse und eine Umweltanalyse durchgeführt, um im Anschluss eine SWOT-Analyse zu erstellen und diese zu bewerten. Im Fazit ab Seite 45 folgt eine kurze Zusammenfassung dieser Arbeit. Des Weiteren wird eine Zukunftsaussicht gegeben.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Transformation von Wertschöpfungsketten durch B...
44,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In Fachkreisen als eine Technologie beworben, deren Bedeutung mit der Erfindung des Internets gleichgesetzt wird. So haben Blockchains einen Reifegrad erreicht, der ihren wirtschaftlichen Einsatz auch abseits umstrittener Kryptowährungen, für gänzlich neue Anwendungsfälle ermöglicht. Blockchains erlauben zum ersten Mal, die Kombination der bisher konträren Konzepte von Dezentralisierung und Sicherheit, als auch der Privatsphäre und Transparenz. Die Arbeit erläutert, wie die Technologie den Sprung von zentralen Strukturen zu dezentralen und demokratischen Netzwerken ermöglicht. Die Umgehung von Mittelsmännern durch den Einsatz öffentlicher oder privater Blockchains sowie eine zweidimensionale Klassifizierungsmethode für Blockchain-Netzwerke werden im ersten Teil vorgestellt. Der zweite Teil der Arbeit fokussiert auf die Betrachtung von Wertschöpfungsketten im Dienstleistungsbereich. Damit einhergehend werden die strukturellen Veränderungen dieser Wertschöpfungsketten durch Blockchains dargelegt. Wirtschaftliche und sozialwissenschaftliche Anwendungsfälle werden vorgeschlagen aber auch die mit Blockchains einhergehenden Risiken und Unklarheiten werden ins Auge gefasst.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Cybercrime und Strafrecht in der Informations- ...
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDie strafrechtliche Auseinandersetzung mit dem Cybercrime bedarf im besonderen Maße der Beschreibung seiner Formen und Entwicklungen sowie die Betrachtung der szenetypischen Besonderheiten einschließlich ihres Jargons. Darüber hinaus müssen die technischen Abläufe beim Betrieb informationstechnischer Systeme und die Mechanismen, mit denen sie im Netzbetrieb zusammenwirken, plastisch erklärt werden. Dies geschieht mittels komplexer Abbildungen und eines Glossars im Anhang. Behandelt werden einerseits Botware, Hacking, Malware, Phishing, Skimming, Carding und andere typisierte Erscheinungsformen. Andererseits berühren sie ganz unterschiedliche Rechtsgebiete und wirtschaftliche Prozesse, so dass auch der bargeldlose Zahlungsverkehr, Kryptowährungen wie die Bitcoins und die Einzelheiten im Zusammenhang mit den Zahlungsdienstverträgen aus dem BGB erfasst werden müssen.Die zweite Auflage widmet sich verstärkt den arbeitsteiligen Strukturen und der strafrechtlichen Haftung der Helfer und Hinterleute. Dazu werden die Sachverhalte differenziert materiell-rechtlich bewertet und Lösungen anhand des aktuellen Stands der Rechtsprechung entwickelt und dargestellt. Ein umfassendes Rechtsprechungsverzeichnis im Anhang rundet das Werk ab.Vorteile auf einen Blick- grundlegende Dokumentation des Cybercrime, seiner Erscheinungsformen und Wandlungen- Erklärung des notwendigen technischen Hintergrundwissens soweit es für das Verständnis nötig ist- Aufbereitung der relevanten materiellen und verfahrensrechtlichen Probleme- sorgfältige Darstellung und Auswertung der aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklung- Grundlegender Leitfaden für die Praxis der Strafverfolgung und SpruchpraxisZielgruppeRichter, Staatsanwälte, Polizeibeamte und Rechtsanwälte.

Anbieter: Dodax
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Cybercrime und Strafrecht in der Informations- ...
186,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die strafrechtliche Auseinandersetzung mit dem Cybercrime bedarf im besonderen Masse der Beschreibung seiner Formen und Entwicklungen sowie die Betrachtung der szenetypischen Besonderheiten einschliesslich ihres Jargons. Darüber hinaus müssen die technischen Abläufe beim Betrieb informationstechnischer Systeme und die Mechanismen, mit denen sie im Netzbetrieb zusammenwirken, plastisch erklärt werden. Dies geschieht mittels komplexer Abbildungen und eines Glossars im Anhang. Behandelt werden einerseits Botware, Hacking, Malware, Phishing, Skimming, Carding und andere typisierte Erscheinungsformen. Andererseits berühren sie ganz unterschiedliche Rechtsgebiete und wirtschaftliche Prozesse, so dass auch der bargeldlose Zahlungsverkehr, Kryptowährungen wie die Bitcoins und die Einzelheiten im Zusammenhang mit den Zahlungsdienstverträgen aus dem BGB erfasst werden müssen. Die zweite Auflage widmet sich verstärkt den arbeitsteiligen Strukturen und der strafrechtlichen Haftung der Helfer und Hinterleute. Dazu werden die Sachverhalte differenziert materiell-rechtlich bewertet und Lösungen anhand des aktuellen Stands der Rechtsprechung entwickelt und dargestellt. Ein umfassendes Rechtsprechungsverzeichnis im Anhang rundet das Werk ab. Vorteile auf einen Blick - grundlegende Dokumentation des Cybercrime, seiner Erscheinungsformen und Wandlungen - Erklärung des notwendigen technischen Hintergrundwissens soweit es für das Verständnis nötig ist - Aufbereitung der relevanten materiellen und verfahrensrechtlichen Probleme - sorgfältige Darstellung und Auswertung der aktuellen Rechtsprechung und Rechtsentwicklung - Grundlegender Leitfaden für die Praxis der Strafverfolgung und Spruchpraxis Zielgruppe Richter, Staatsanwälte, Polizeibeamte und Rechtsanwälte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rechtshandbuch Kryptowerte
156,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und ICOs bieten neue Möglichkeiten der Bezahlung, der Kapitalbeschaffung und des Investments. Die praktische Bedeutung ist schon jetzt enorm. Gleichzeitig sind grundlegende rechtliche Fragen unbeantwortet, unter anderem: Welches Recht ist auf Geschäfte anwendbar? Wie können Transaktionen zivilrechtlich eingeordnet werden? Greifen bestehende kapitalmarktrechtliche Regelungen? Gewährt das deutsche Strafrecht Investoren ausreichenden Schutz? Nach welchen Regeln erfolgt die Besteuerung? Wie wird wirksamer Verbraucherschutz gewährleistet? Diese und weitere in der Literatur weitestgehend unbeleuchtete Fragestellungen werden im Handbuch Kryptorecht geklärt. Damit wollen die Autoren nicht nur einen Beitrag zur wissenschaftlichen Aufarbeitung, sondern auch eine Handreichung für die Praxis liefern. Aus dem Inhalt: Technische und wirtschaftliche Grundlagen Einführung in die Technologie, Tokenarten, Begriffsbestimmungen, Wirtschaftliche Bedeutung Kryptotoken im Rechtsverkehr Anwendbares Recht und internationale Zuständigkeit, Rechtsnatur und Übertragung von Token, Verträge über Token, Kryptowährungen als Zahlungsmittel, Miningpools, Verbraucherschutz Kapitalmarkt- & Bankenrecht Wertpapierbegriff und Rechtliche Anforderungen an Initial Coin Offerings (ICOs), Finanzintermediäre und Kryptobörsen, Marktmissbrauchsrecht Compliance und Datenschutz Compliance, Geldwäscheprävention, Anonymität, Datenschutz Steuern und Bilanzierung Ertragssteuern, Umsatzsteuer, Bilanzierung Strafrecht Phänomenologie, internationales Strafrecht, Kern- und Nebenstrafrecht, Strafverfahren Vorteile auf einen Blick - wissenschaftliche Aufarbeitung - erstes Handbuch, das die rechtliche Einordnung und Regulierung von Kryptowährungen und Initial Coin Offerings umfassend darstellt - Handreichung für die Praxis Zielgruppe Für Unternehmensjuristen, Steuerberater, Wissenschaftler und Anwälte, die im Wirtschaftsrecht tätig sind.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot
Rechtshandbuch Kryptowerte
122,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Die Blockchain-Technologie, Kryptowährungen und ICOs bieten neue Möglichkeiten der Bezahlung, der Kapitalbeschaffung und des Investments. Die praktische Bedeutung ist schon jetzt enorm. Gleichzeitig sind grundlegende rechtliche Fragen unbeantwortet, unter anderem: Welches Recht ist auf Geschäfte anwendbar? Wie können Transaktionen zivilrechtlich eingeordnet werden? Greifen bestehende kapitalmarktrechtliche Regelungen? Gewährt das deutsche Strafrecht Investoren ausreichenden Schutz? Nach welchen Regeln erfolgt die Besteuerung? Wie wird wirksamer Verbraucherschutz gewährleistet? Diese und weitere in der Literatur weitestgehend unbeleuchtete Fragestellungen werden im Handbuch Kryptorecht geklärt. Damit wollen die Autoren nicht nur einen Beitrag zur wissenschaftlichen Aufarbeitung, sondern auch eine Handreichung für die Praxis liefern. Aus dem Inhalt: Technische und wirtschaftliche Grundlagen Einführung in die Technologie, Tokenarten, Begriffsbestimmungen, Wirtschaftliche Bedeutung Kryptotoken im Rechtsverkehr Anwendbares Recht und internationale Zuständigkeit, Rechtsnatur und Übertragung von Token, Verträge über Token, Kryptowährungen als Zahlungsmittel, Miningpools, Verbraucherschutz Kapitalmarkt- & Bankenrecht Wertpapierbegriff und Rechtliche Anforderungen an Initial Coin Offerings (ICOs), Finanzintermediäre und Kryptobörsen, Marktmissbrauchsrecht Compliance und Datenschutz Compliance, Geldwäscheprävention, Anonymität, Datenschutz Steuern und Bilanzierung Ertragssteuern, Umsatzsteuer, Bilanzierung Strafrecht Phänomenologie, internationales Strafrecht, Kern- und Nebenstrafrecht, Strafverfahren Vorteile auf einen Blick - wissenschaftliche Aufarbeitung - erstes Handbuch, das die rechtliche Einordnung und Regulierung von Kryptowährungen und Initial Coin Offerings umfassend darstellt - Handreichung für die Praxis Zielgruppe Für Unternehmensjuristen, Steuerberater, Wissenschaftler und Anwälte, die im Wirtschaftsrecht tätig sind.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 21.02.2020
Zum Angebot